✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Kindertagesstätte St. Vincenz

Der Mensch ist ein Wesen, das denkt, fühlt und handelt. Diese Sicht prägt auch das Bild vom Kind: Sobald ein Kind geboren ist, möchte es die Welt erkunden.

Dies tut es mit allen Sinnen. Es möchte alles ausprobieren, entdecken und somit sein Bild von sich und der Welt jeden Moment, jeden Tag ausbilden und erweitern. Das Kind möchte in jeder Altersstufe Erfahrungen sammeln und zwar durch spontanes Handeln, eigenes Agieren, Greifen, Riechen, Schmecken, Hören, Sehen und somit Lernen. Diese Möglichkeiten bekommt das Kind in unserer Einrichtung.

 

Die pädagogischen Fachkräfte sollen dem Kind helfen, Antworten auf seine Fragen zu bekommen und Zusammenhänge zu begreifen. Das gibt ihnen die Möglichkeit, persönliche Erlebnisse und Ereignisse zu bewältigen (Vergangenheitsbewältigung) und eigene soziale Kompetenzen auf – und auszubauen. Das Kind kann sich seinen eigenen Lebensplan machen und entscheiden, was es will und was nicht. Nicht die Erwachsenen entscheiden, was das Kind werden will, das entscheidet das Kind selbst!

Die Kinder unserer Einrichtung stehen am Anfang ihres Lebens, wir möchten sie ein Stück begleiten und ihre natürliche Lebenslust und Wissbegierde bewahren und unterstützen.

Unsere pädagogische Bildungsarbeit orientiert sich an dem von Armin Krenz entwickelten situationsorientierten Ansatz, der geprägt ist von einem ganzheitlichen Menschenbild. Dabei ist der „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder“ des Niedersächsischen Kultusministeriums für uns ein Leitfaden, um die uns anvertrauten Kindern auf Ihrem Weg zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen.

 

Unsere Gruppen

Krippe (bis 3 Jahre)

  • 1 Krippengruppe für 15 Kinder von 8 bis 16 Uhr

Kindergarten (3 - 6 Jahre)

  • Regenbogengruppe für 22 Kinder von 8 bis 14 Uhr; eine angehängte Kleingruppe für 10 Kinder bis 16 Uhr
  • Tigerentengruppe für 22 Kinder von 8 bis 16 Uhr
  • Strolchengruppe für 22 Kinder von 8 bis 16 Uhr
  • Sternschnuppengruppe für 15 Kinder, darunter 4 mit besonderem Förderbedarf, von 8 bis 16 Uhr

Ein Frühdienst ist für 22 Kindergartenkinder von 7 bis 8 Uhr möglich

In allen Gruppen bieten wir ein Mittagessen an.

Die Elternbeiträge richten sich nach der Gebührenordnung der Stadt Hildesheim.

 

Unsere Einrichtung

Die Kindertagesstätte St. Vincenz befindet sich seit Februar 1954 im Brühl 38. In unserer Einrichtung werden 96 Kinder verschiedener Religionen und Nationalitäten betreut. In unserer Kindertagesstätte arbeiten zurzeit:

  • 16 Mitarbeiterinnen im pädagogischen Bereich
  • 1 Heilpädagogin
  • 1 Leitungskraft
  • 1 Hauswirtschaftskraft
  • 1 Reinigungskraft