✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Raum für „Starke Herzen“

Caritas bietet Gruppentreffen für Kinder von getrennt lebenden Eltern an

Wenn Eltern sich trennen, hinterlässt das Wunden – auch bei den Kindern. Sie wollen keinen Elternteil verletzen, um ihn nicht zu verlieren, und behalten ihre Gefühle daher meist lieber für sich. Das Angebot „Starke Herzen“ verschafft Kindern im Alter zwischen 8 und 11 Jahren die Möglichkeit, in einer vertrauensvollen Atmosphäre über ihre Erfahrungen und Gefühle in der Trennungssituation zu sprechen und gestärkt daraus hervorzugehen. 

Die Gruppentreffen richten sich an Kinder zwischen 8 und 11 Jahren, deren Eltern getrennt leben oder geschieden sind. Sie finden immer montags von 15 bis 16.15 Uhr im Caritashaus (Hildesheim, Pfaffenstieg 12) statt.

Mit kreativen Methoden und Spielen werden dabei die jeweiligen Trennungsgeschichten in den Blick genommen. Die Kinder sollen sich mit ihren Gefühlen auseinandersetzen und sie zum Ausdruck bringen. Darüber hinaus werden sie sich damit beschäftigten, wie sie sich die künftigen Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern wünschen und vorstellen.

Auch die Eltern spielen bei dem Angebot eine wichtige Rolle. Beide leiblichen Elternteile müssen sich in einem Vorgespräch zur Mitarbeit bereit erklären und sollen die Kinder in dem Prozess unterstützen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für ausstehende Materialkosten wird ein Kostenbeitrag von 20 Euro erhoben. 

Interessierte Kinder und Eltern erhalten weitere Informationen oder können sich anmelden bei der Jugend,- Erziehungs- und Familienberatung, Pfaffenstieg 12, 31134 Hildesheim, Telefon: 0 51 21 / 16 77 226, E-Mail: jeb@caritas-hildesheim.de

 

Flyer