✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Pressemitteilungen

18.05.2016
uch im Alter in der eigenen Wohnung leben, das wünschen sich die meisten Menschen. Damit das auch bei körperlichen Einschränkungen möglich bleibt, gibt es vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung. Doch was gibt es an Hilfen? Welche Angebote sind nützlich? Welche Unterstützung bekommen Menschen, die einen Angehörigen pflegen? Die Vortragsreihe der Caritas-St. Bernward ambulanten Pflege in Kooperation mit dem Dekanat Borsum-Sarstedt gibt Antworten auf Fragen rund um das Thema Pflege.
04.05.2016
Kinder und Jugendliche, die sich frühzeitig mit dem Thema „Freiwilliges Engagement“ auseinandersetzen, sind im Erwachsenenalter aufgeschlossener und sensibler für ihre Umwelt. Darum lädt das Freiwilligen-Zentrum BONUS Kinder und Jugendliche zu einem Wettbewerb ein, der sich mit dem freiwilligen Engagement beschäftigt. Dabei sollen Motive erstehen, in denen dieses Engagement deutlich wird.
08.04.2016
Die Suchthilfe Hildesheim von Caritas und Diakonie bietet wieder einen Vorbereitungskurs auf die Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) zur Wiedererlangung des Führerscheins an.
08.04.2016
Eine größere finanzielle Unterstützung durch den Deutschen Caritasverband ermöglicht die Fortführung des Projektes.
08.04.2016
Suchttherapeut Bernd Heinmüller berät immer diensta gs im Haus der Diakonie.
07.04.2016
Caritasverband erhält finanzielle Unterstützung aus dem Hildesheimer Michaelisviertel .
07.04.2016

Eine sprachliche Abrüstung fordert Caritas-Generalsekretär Georg Cremer in der Auseinandersetzung um die Aufnahme von und die Hilfe für Flüchtlinge: „Alle tragen Verantwortung, die Bewältigung der ohnehin großen Herausforderungen nicht durch leichtfertige Äußerungen, die das politische Klima vergiften, zusätzlich zu erschweren.“ ...zur Pressemeldung des Deutschen Caritasverbandes

07.04.2016
Caritassammlung vom 8. bis 22. Februar 2016 zugunsten der Jugendberatung Plan B