✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Ambulante Pflege

Waschen, kämmen oder anziehen gehören zu den täglichen Aufgaben, die manche Menschen im Alter oder aufgrund einer körperlichen Einschränkung nicht alleine bewältigen können. Hier helfen und unterstützen die Mitarbeiterinnen der Caritas-St. Bernward Ambulanten Pflege gGmbH.

Die Grundpflege umfasst dabei alle regelmäßig wiederkehrenden Pflegemaßnahmen, die im Alltag vorkommen. Hilfestellungen sind je nach Bedarf möglich in den Bereichen Körperpflege, Ernährung und Mobilität. Die Kosten für eine Grundpflege werden von der Pflegekasse übernommen, wenn eine Pflegegrad der Stufe 2 vorliegt. 

Die Mitarbeiterinnen der Caritas-St. Bernward Ambulanten Pflege kümmern sich um Menschen in den Gemeinden Algermissen, Giesen, Harsum und Sarstedt sowie in Hildesheim. Dabei gilt das Prinzip der Bezugspflege, die für Kunden einen möglichst geringen Personalwechsel vorsieht. Das bedeutet, dass im Normalfall einem zu pflegendem Menschen eine feste Mitarbeiterin sowie eine Vertreterin zugeteilt werden.

Gepflegt wird im Normalfall zwischen 6 und 21.30 Uhr. Die Wünsche der zu Pflegenden werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.  Darüber hinaus bietet die Ambulante Pflege eine Rufbereitschaft rund um die Uhr durch Fachkräfte. Diese Hilfe ist allerdings nur für wirkliche Notfälle gedacht, also wenn sich Menschen nicht mehr selbstständig zu helfen wissen. 

Ergänzend zu den grundpflegerischen Leistungen können die Kunden weitere Dienste in Anspruch nehmen. Von diesen Leistungen können alle Menschen unabhängig von einem Pflegegrad profitieren. Eine Erstattung von Kosten durch die Pflegekasse ist allerdings abhängig von einem bestätigten Pflegegrad. 

Wir beraten Sie gerne - ein Anruf genügt unter Telefon: 0 50 66 / 90 31 10 oder 0 51 21 / 16 77 220!